Startseite
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/mang

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ein Schritt weiter

Auf der Arbeit ist momentan nichts los, daher hat man genug Zeit zum Grübeln- so kam es dazu, dass mir heute spontan in den Sinn kam, wie es wäre eine offene Beziehung zu führen- und ich muss sagen, die Idee gefällt mir immer besser! Hab erst lange hin und her überlegt, wie ich es ihm am besten beibringen soll, dann habe ich mich aber dazu entschlossen ihm einfach ganz direkt zu sagen, was Sache ist. Und siehe da- er ist nicht abgeneigt! Das wär glaub ich das richtige für mich! Eine Beziehung, in der jeder weitgehend machen kann was er will. Ohne wirkliche Verpflichtungen, dennoch mit Treue. Also so offen, dass man mehrere haben kann jetzt auch wieder nicht, aber dennoch so offen, dass man sich nicht jeden Tag sehen und hören muss, aber trotzdem von den Vorzügen einer festen Partnerschaft profitieren kann. Eine Liebe mit Abstand also. Und Anstand brauche ich, das ist definitiv so. Und er ist alt genug, zu verstehen was ich damit meine. Perfekt eigentlich!

Nun werden wir uns morgen wahrscheinlich sehen und drüber diskutieren, wie das funktionieren soll. Ich bin mega gespannt und freue mich sogar! Muss ehrlichsagen, ich vermisse die körperliche Nähe, hätte nie gedacht, dass mir das mal so wichtig werden könnte, da ich früher immer gedacht habe das sei zweitrangig, aber man will ja immer was man nicht haben kann. Haben könnte ich es vielleicht sogar noch, aber es ist mir nicht egal mit wem. Und ichdenke er hat genug Erfahrung auf diesem Gebiet, dass das tatsächlich gut sein könnte, das werde ich bei Gelegenheit auch mal ausprobieren. Eigentlich ist das was ich mit Andy habe auch schon sowas gewesen, die Gefühle waren zwar da, aber dennoch ein gewisser Abstand und eine leichte Undurchsichtigkeit des anderen, was die Sache erheblich interessanter gemacht hat. Nur der hat angeblich wieder ne feste Partnerin, also Schluss mit Sex. Trotzdem haben wir am Samstag gekuschelt- aber nur das. Irgendwie ist das ganz komisch- die Gefühle für ihn existieren zwar, aber es juckt mich eigentlich wenig, dass er wieder liiert ist. Und ich hab ihm von dem Neuen erzählt und er hat es wunderbar aufgenommen. Das wäre sowas, was ich mir dauerhaft unter ner Beziehung vorstellen könnte. Aber er ist eben magersüchtig, so wie der andere 40 ist. Irgendwas ist ja immer. Aber ich bin ja auch nicht perfekt, von daher darf ich nicht maulen.

Ich frage mich nur- ist es egoistisch von mir? Ich meine, ich weiß dass Mr. 40 ehrlich Gefühle für mich hat- ganz egal ist er mir ja auch nihct, aber das kribbeln im Bauch fehlt. Das bringe ich auch gar nicht mehr zustande, hab ich den Eindruck. Nicht nur bei ihm nicht, sondern bei niemandem sonst. Bin gespannt, ob ich mich je wieder verlieben kann. Habe festgestellt, dass ich nur so lange diese Gefühle habe, wie ich nicht weiß was los ist. Sobald es tiefer geht oder ernster wird, baut das ab- von jetzt auf sofort.

Übrigens hat heute meine Mutter angerufen, aber ich war unvorbereitet auf ein Gespräch und habe nicht abgenommen. Vielleicht rufe ich sie morgen mal an. Aber habe momentan wenig Lust auf eine erneute Auseinadersetzung. Hatte vorgestern ein Gespräch mit meinem Chef darüber, weil er gemerkt hat, dass es mir nicht gut geht und hat gefragt was los ist, da hab ist alles aus mir rausgesprudelt und er hat etwas gesagt, das ich mir zu Herzen genommen habe. Ich soll die Ohren auf Durchzug stellen und mein Leben leben. Nicht, dass ich das nicht schon vorher wusste, aber in diesem Moment ist mir klar geworden, dass er absolut Recht hat. Er hat die gleiche Karte gezogen mit seinen Eltern, ist auch Einzelkind und kann seinen Eltern bis heute nichts recht machen und er hat gesagt, er erzählt denen von sich aus schon gar nichts mehr. Dann gibt es auch keinen Streit. das könnte ich zwar dauerhaft nicht machen, sollte die "Beziehung" tiefer und ernster werden, aber bis dahin ist ein langer steiniger Weg und es kann noch viel passieren, daher werde ich es erst einmal für mich behalten.

29.9.11 23:08
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung